Tapberne GmbH

Vorstellung des Unternehmens

Das Gastronomie-Startup Tapberne GmbH befindet sich in Matten bei Interlaken und ist ein Tapas-Gastropub. Es wurde am 29. April 2022 als Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit einem voll einbezahlten Stammkapital von CHF 20'000 ins Handelsregister des Kantons Bern eingetragen. Die Gründer und Geschäftsführer des Unternehmens, Barbara Dos Santos und David Rey Rebollido, waren vor der Gründung in verschiedenen Betrieben tätig und verfügen beide über langjährige Erfahrung in der Gastronomie.

Vorstellung des Projekts

Der Startup-Kredit zu Förderung der Tapberne GmbH beträgt CHF 20’000, zu einem Zinssatz von 4.5% und einer Laufzeit von 12 Monaten. 

Das Unternehmen soll ein geselliger Treffpunkt für Jung und Alt werden, wobei es die Lücke zwischen dem klassischen Restaurant und einem Café schliesst. Die angebotene Küche verbindet dabei Schweizer Gerichte mit anderen Kulturen und man setzt bevorzugt auf regionale und saisonale Zutaten. 

Das Startup befindet sich in der Fussgängerzone und ist bezüglich der touristischen Attraktivität ideal gelegen. In der Umgebung befinden sich zudem viele Hotels und kleine Geschäfte, während Konkurrenz in Matten weniger stark ist als in Interlaken. Die Zielgruppe der Tapberne GmbH ist ein Mix aus Lauf- und Stammkunden.

-

Tapberne GmbH

Finanzierung von CHF 20'000

CHF 20'000 bereits finanziert

4.5 %
12 Monate

Projekt finanzieren :

Haben Sie Fragen?

Unser Team hilft Ihnen gerne weiter.

Contactez-nous