Investitionsdarlehen für einen Metzgereibetrieb

Vorstellung des Unternehmens

Die Metzgerei Carnatira Janki mit Sitz in Graubünden ist seit 2010 als Aktiengesellschaft im Handelsregister eingetragen. Das Aktienkapital beträgt CHF 388’000 und ist vollständig liberiert. Das Unternehmen produziert und verkauft regionale Trockenfleisch und Wurstspezialitäten und führt einen Schlachtbetrieb mit Wildverarbeitung.
  • Name

    CARNATIRA JANKI SA

  • Tätigkeit

    Produktion und Vertrieb von regionalen Fleischprodukten

  • Internetauftritt

    https://www.carnatira.ch/

Vorstellung des Projekts

Das Darlehen in Höhe von CHF 60’000 wird von der Carnatira Janki AG ins Unternehmen investiert. Da neben dem üblichen Metzgereigeschäft auch der Versand von Trockenfleischprodukten an Grosskunden aufgebaut wurde, soll ein Web-Shop erstellt werden, um den Bestellvorgang diesbezüglich zu vereinfachen. Ausserdem soll ein Teil für die Beschaffung von Material und Liquiditätsmanagement eingesetzt werden. Das Darlehen läuft über einen Zeitraum von 36 Monaten zu einem Zinssatz von 5.9%.

Das Projekt wird zu mindestens 50% durch den Tikehau-Fonds mitfinanziert (siehe Häufige Fragen Kreditnehmer Nr.7).

Investitionsdarlehen für einen Metzgereibetrieb

Finanzierung von CHF 60'000

CHF 60'000 bereits finanziert

5.9 %
5
36 Monate

Projekt finanzieren :

Haben Sie Fragen?

Unser Team hilft Ihnen gerne weiter.

Contactez-nous